Geocaching "Burgenforscher" - mit GPS unterwegs

Geocaching ist die moderne Form der Schnitzeljagd. Mit Hilfe eines GPS-Gerätes, das die Koordinaten des Aufenthaltsortes anzeigt, finden die Schüler verschiedene Stationen rund um die Burg.

Hier erkunden die Schüler anhand spannender Aufgaben selbständig die Burggeschichte und das Leben im Mittelalter.

besonders für 5. bis 7. Klasse geeignet

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 2 Euro pro Schüler



©Zweckverband Burg Abenberg 2019
gefunden unter: http://museen-abenberg.de/desktopdefault.aspx/760_read-17716/